Falscher Ort


https://pixabay.com/illustrations/colors-colored-light-lighting-19475/

pixabay.com

Vorbeigefahren,
einfach vorbeigefahren,
nicht mal geguckt ist worden
von diesen eilenden Horden,
und ich hab gewunken,
es pressiert, diese Halunken
ließen mich nicht rüber,
diese Radfahrüber,
auf die andere Seit´,
nur da war weit und breit
ein stilles Örtchen, ein Klosett,
vorbei der Traum, naß das Bett.

Nafia

Kategorie: Gedichte

Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.