Verbannt erkannt


https://pixabay.com/photos/cup-coffee-cup-coffee-beverages-276798/

pixabay.com

Kein Widerstand
kommt auf
trotz all der Verbrechen,
die täglich uns belasten.
Habt ihr noch alle Tassen
im Schrank?
Das ist krank!

Rufe ohne Widerhall
erklingen
im zerstörten Raum,
den Mensch hinterlassen.
Habt ihr noch alle Tassen
im Schrank?
Das ist kein Schwank!

Ein stilles Dasein
fristen,
mag hilfreich sein,
wer in sich kehrt.
Stoppt jenes gefährliche Prassen,
sortiert die Tassen.
Einfach Kapitalismus verlassen.

Lotar Martin Kamm

Kategorie: Gedichte

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.