Zwei Böcke auf Abstand


 

https://pixabay.com/photos/man-woodworker-wood-work-workshop-1615411/

pixabay.com

Zwei Böcke
standen an der Gartenhecke
sich gegenüber,
keiner der beiden ein Führer,
Nachbarn schielten,
zu wem sie wohl hielten,
als die Platte aufgelegt,
keiner sich bewegt.
Hannes hat halt Augenmaß,
bei ihm jeder Griff saß,
summend schliff er die Platte,
noch viel vor er hatte,
die Böcke absolut stabil,
ihr Abstand kein Zentimeter zu viel.

Nafia

Kategorie: Gedichte

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.