Teil von mir


https://pixabay.com/photos/lake-constance-immenstaad-sunset-3122240/

pixabay.com

Vermisse
deine Gerüche,
dein Glänzen
im Sonnenlicht,
dein wellentosendes
Gesicht,
täglich warst du neu
gekleidet,
dein Anblick
niemals verleidet,
dein Duft verströmst
du meilenweit,
dann wußte ich,
mach dich bereit,
deine Heimat
zu begrüßen,
hier lief ich
auf Kinderfüßen,
Moder, Schlick,
Frische, Glück,
Ferne, Nähe,
Wasser, Dunst,
du Naturkunst,
du Perle von See,
geprägt hast du mich,
danke Bodensee.

Nafia

Kategorie: Gedichte

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.