Der fünfte Stuhl


https://pixabay.com/photos/chairs-portugal-algarve-2450624/

pixabay.com

Aus den Latschen
gekippt,
nicht umgeknickt,
vor Freude getanzt,
Slipper flogen,
ausgezogen
von Geisterhand,
auf Socken getwistet,
Kreise gedreht,
leicht beschwipst,
vor Glück,
Cheers,
chairs,
vier Stühle,
ich mitten drin,
königlich
auf dem fünften
ich throne,
manch Geschenk
ich belohne,
meine letzte Puste
dafür hergebe.

Nafia

Kategorie: Gedichte

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.