Misstöne Wege finden


https://pixabay.com/de/mann-schatten-meditation-weisheit-424967/

pixabay.com

Reizvolle Augenblicke inspirieren dich,
Schattenspiele an der Wand.
Was wie finstere Gestalten glich,
manche haben’s erkannt.

Ein Fingerzeig ganz deutlich ward,
Musik für viel Ablenkung sorgt.
Die Menge sich um ihn wie Hennen schart,
er habe soeben ’ne neue Welt sich geborgt.

Frohlockende Aussichten erklingen,
ohne daß eine Lösung gefunden.
Davon kann manch einer ein Lied singen,
es gab schon etliche verlorene Runden.

Fakenews sogenannte Lügen ersetzen,
altbewährte Phrasen erneut zu hören.
Auf Plätzen, in Straßen sie heftig hetzen,
Verunsicherte gezielt betören.

Ach, wäre all das nur ein böser Traum,
der möglichst schnell verfliegen mag!
Doch zurück erneut politisches Braun
will niemand beherztes, ohne Frag!

Lotar Martin Kamm

Kategorie: Gedichte

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.