Vergessen


https://pixabay.com/de/staub-sonnenuntergang-fahrrad-sand-2349531/

pixabay.com

Für euch bin ich
der Splitter einer Vase,
ein durchgestrichener Name
auf der Einladungsliste,
der Schlick im Straßengraben,
der Rest im Glas,
das unbekannte Gesicht in der Masse,
für euch vergessen,
weggefegt,
unerwähnt,
entsorgt,
unbedeutend,
nicht real,
für euch vergessen,
ein Teil zu sein,
ohne Namen,
kein Zuhause,
aufgebraucht,
Bild im Dunkel,
für euch vergessen.
Ich bin
die Zeile eines Liedes,
der Augenblick im Chaos,
das verlegte Puzzleteil,
ein Staubkorn im Wind,
die Träne, die nie verrinnt.
Für euch, vergeßt es.

Nafia

Kategorie: Gedichte

Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.