Dekadenz behauptet sich


https://pixabay.com/de/innerhalb-zimmer-m%C3%B6bel-tisch-3141442/

pixabay.com

Kaschieren ohne Unterlaß,
Hauptsache keiner merkt was.
Fakenews im Taumel der Realität,
noch ist’s nicht zu spät.
Durchschaut dieses fiese Spiel,
bevor sie erreichen ihr Ziel.

Was kostet uns dieser Spaß?
Außer viel Geld entsprechend Haß.
Man spricht dabei von Pietät,
wer wohl an wen aneinandergerät?
Welch fragwürdiger Stil,
so gänzlich ohne Gefühl.

Was manch einer einst besaß,
morgen wächst darauf Gras.
Nützt nichts, wenn man fleht,
kein Hahn mehr danach kräht.
Reichtum bleibt stets stabil,
macht den geeigneten Deal.

Lotar Martin Kamm

Kategorie: Gedichte

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.