Was wäre wenn


https://pixabay.com/de/symbolisch-um-die-welt-fliegen-2832115/

pixabay.com

Einmal durch die Welt reisen
ohne irgendwelche Bedenken,
Geschichten dabei anpreisen,
sich gedanklich verrenken,
das wäre schon ein hehres Ziel.

Einmal stundenlang in der Badewanne liegen
ohne schlechtes Gewissen,
in seinen Träumen mal davonfliegen,
sich verstricken in durchdachten Prämissen,
das wäre ganz sicher ein schönes Gefühl.

Einmal sich einfach so gehen lassen
ohne anmahnendes Verantwortungsbewußtsein,
wie ein Kind sich bloß nicht anpassen,
schon gleich gar nicht nur so zum Schein,
das wäre doch mal ein interessanter Deal.

Lotar Martin Kamm

Kategorie: Gedichte

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.