Kontur im Nebel


https://pixabay.com/de/meersburg-bodensee-deutschland-2663476/

pixabay.com

Jeden Nachmittag,
sie saß am See
auf einer Bank.
Längst nicht mehr
unbekannt.

Den Horizont
hatte sie im Blick,
Konstanz, Meersburg.
Manchmal die Fähre
winzig klein in Sicht.

Damals war sie aufgelöst
in all dem Bekannten,
flüchtig wahrgenommen.
Heute beachte ich sie
im Erinnerungsnebel des Alters.

Nafia

Kategorie: Gedichte

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.