Stillgestanden


https://pixabay.com/de/krieg-soldaten-alte-milit%C3%A4rische-1057530/

pixabay.com

Fachkompetenz trifft faulen Lenz,
ach, wohin des Wegs? Na, nen Keks?
Es tönen Phrasen, man kann’s nicht lassen,
allen voran dieser Merz, ohne Scherz.

Von Fleiß ist die Rede, ohne Scheiß,
sagt sich leicht, wenn Birne von Kohle aufgeweicht.
Hat mit Essen weniger zu tun, du dummes Huhn,
vielmehr mit Arroganz, wat fürn Affentanz!

Aber mal zurück zu jenem Hans im Glück,
der da Friedrich genannt. Welch Schand.
Sowas will einen auf Kanzler machen, nix zu lachen
haben die, die man ohnehin behandelt wie Vieh.

Immer schön nach unten treten vor lauter Moneten,
die einem das Leben versüßen, andere verdrießen.
So schließt sich der Kreis. Und manch einer weiß,
morgen wird in Uniform marschiert. Kapiert?!

Lotar Martin Kamm

Kategorie: Gedichte

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.