Zu dir


https://pixabay.com/de/urwald-lianen-dschungel-b%C3%A4ume-406780/

pixabay.com

Zu dir führt keine Rolltreppe
noch eine verbindende Kette,
kein Schleier, keine Schleppe,
noch eine Figurendublette.

Dich muß man nicht suchen,
nicht im Dickicht finden,
keine Reise zu dir buchen,
nicht täglich für dich schinden.

Wer zu dir kommen will,
um gemeinsam zu leben,
tobend, liebend, rasend, still,
einfach dir die Hand geben.

Nafia

Kategorie: Gedichte

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.