Keine Gerechtigkeit


https://pixabay.com/de/gewehr-jagd-schrotflinte-650161/

pixabay.com

Großwildjagd
gut betagt
handelt ungefragt.
Horngeschall
von überall
bringt das Wild zu Fall.
Schrotflinten
von vorn, von hinten
lassen es sprinten.

Friedensglocken
nicht frohlocken,
vielmehr verlocken.
Diplomatie
wie noch nie
führt zu Autokratie.
Wutgedanken
dich erkranken,
Meinungen schwanken.

Erklärungsnot,
oberstes Gebot
vor sicherem Tod.
Politik
so richtig schick
hat manchen Trick.
Gewaltexzesse,
trotz Presse
gibt’s auf die Fresse.

Lotar Martin Kamm

Kategorie: Gedichte

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.