In einer Welt voller Sorgen gibt es selten ein gesundes Morgen


https://pixabay.com/de/m%C3%A4dchen-flug-seele-engel-himmel-811553/

pixabay.com

Seelenheil abhängig von unserer Bereitschaft, sich fallen zu lassen

Langsam schließt du deine Augenlider, blickst zurück, erinnerst dich an Kindertage, an einen kleinen Streit zwischen deinen Geschwistern und dir, dem kläglichen Versuch deiner Eltern, diesen zu entschärfen., was aber keineswegs fruchtete. Nein, die Auseinandersetzung mußte just in diesem Moment stattfinden, wobei alle Beteiligten mit der Inbrunst eines Kriegers agierten, nur daß am Ende gar keiner mehr sagen konnte, was der Anlaß war.

Egal, Hauptsache sich Luft gemacht, des Menschen Meinungsverschiedenheiten ziehen sich wie ein roter Faden durchs gesamte Leben, ein Geben und Nehmen suchender oder gefestigter Erfahrungswerte wollen ausgetauscht werden, wobei nicht unbedingt nur das deutliche Argument obsiegt, die bestechende Logik im Vordergrund steht. Geprägt von unserem ganzen Sein signalisieren wir der unmittelbaren Umwelt die Präsenz des Momentes, die Überzeugungskräfte, die ganze Massen zu bewegen vermögen.

Manche nennen es Geist selbst, Demagogie in Leibhaftigkeit oder eine schier unverrückbare Autorität, deren Überzeugungskräfte in solchen Augenblicken Menschen in einen vehementen Bann ziehen. Wer sie geschickt zu nutzen weiß, kann vieles bewegen, wie uns die Geschichte lehrte, sowohl im Positiven als auch im Negativen. Von Buddha, Jesus, Napoleon bis Hitler, um mal vier Namen zu nennen.

Doch was treibt Homo sapiens an, sich immer wieder zu versuchen, einmal die Reinkarnation mit einbezogen? Im Fall all jener, für die mit dem letzten Atemzug das angeblich einzig uns geschenkte Leben sein ewigliches Ende findet, mag wohl kaum Trost vorhanden, außer daß nichts verbleibt als die Erinnerung der Nachfahren, der Hinterbliebenen.

Im Wandel der unterschiedlichen Seelenwanderungen, dem erneuten Versuch, sein Karma zu ordnen, zu leben und vor allem mit der Abfolge der vielen Leben den Königsweg zu finden, um schließlich im Nirwana zu landen, die materielle Welt überwunden, in geistigen Sphären in den Weiten des Kosmos verweilend, findet Mensch seinen Weg und einen Platz.

Der Entspannung folgt eine Gelassenheit, den Körper kaum mehr zu spüren, außer dem leicht hörbaren Atem, dem Zirkulieren des Blutkreislaufes, während die Gedanken teilweise sprunghaft Erinnerungen vergangener Tage zulassen, die aber allesamt kurzweilig anhalten, intensiv, ohne Furcht, nahezu befreiend wirkend gar eine bestimmte Gelassenheit hervorrufen. Manche nennen es Meditation, andere versinken einfach in einer Art Trance, was durchaus hilfreich heilende Momente hervorruft, einer wesentlich intensiveren Verarbeitung gleichkommt. Auch ohne jedwede Fremdeinwirkung oder gezielte Begleitung eines vertrauensvollen Menschen.

Vergessen wir nicht, wo unsere Wurzeln herrühren, welche Ursprünge wir genommen, was uns antreibt, unserem Leben einen Sinn zu ergeben, unabhängig von den Notwendigkeiten einer materierellen Versorgung, den Gesetzen und Konstellationen, die unser Dasein mitbestimmen, um überhaupt in den Genuß kommen zu können, sich zwischendurch fallen zu lassen. Je weniger Ängste und Sorgen, je mehr wir Zwänge loslassen, desto eher nähern wir uns solchen Prozessen, vermögen tief in uns selbst zu schauen in jene Bereitschaft der seelischen Entspannung. Nehmen Sie sich die Zeit, so oft es Ihnen möglich, heilsame Momente wollen gepflegt werden, sie vermitteln uns mehr Kräfte, als manche erahnen.

Lotar Martin Kamm

Kategorie: Quergedachtes

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Quergedachtes abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.