Der Tag


https://pixabay.com/de/baumhaus-freizeitpark-aussichtsturm-200703/

pixabay.com

Der Tag kam an,
als das Sauerkraut
angebrannt.

Kein Anruf,
kein Brief,
kein Klopfen.

Im Baumhaus
rieseln
Wassertropfen.

Niemand
ist der Nacht
hinterhergerannt.

Nafia

Kategorie: Gedichte

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Der Tag

  1. grossstadtpoetin schreibt:

    was bedeutet das mit der nacht? das verstehe ich nicht, also den zusammenhang zwischen dem alleinfühlen des lyrischen ichs und dem satz mit der nacht.

    Gefällt 1 Person

    • quittenbluete schreibt:

      Hallo grossstadtpoetin, niemand kann „Schicksal“ hinterherrennen, um es abzuwenden. Die Wassertropfen (sinnbildlich) bleiben als Erinnerung. Die Nacht symbolisiert die Vergangenheit. Grob gesagt, Brand ist ausgebrochen, keine Vorahnung oder Möglichkeit zur Eindämmung, Wassertropfen im Baumhaus, Versuch der Verhinderung des Schlimmsten, niemand ist fähig „zurück zu spulen“. LG Doris

      Gefällt 2 Personen

      • grossstadtpoetin schreibt:

        Liebe Doris, ach so meinst Du das. Da wäre ich nicht drauf gekommen, das hat mit dem „hinterherrennen“ zu tun, es ist als würdest Du da die Perspektive ändern. Klarer wäre es (für mich), schriebest Du: „Niemand kann/konnte der Nacht entfliehen“. Liebe Grüße, Poetin

        Gefällt 2 Personen

  2. quittenbluete schreibt:

    Hallo grossstadtpoetin, ja und nein, möglicherweise wäre es besser gewesen den Bezug zum Tag zu verfestigen. Also zu schreiben, niemand kann, konnte dem Tag entfliehen, niemand konnte ihn aufhalten, niemand ist ihm hinterhergerannt. Aber irgendwie hat mich die Nacht, als der „Anfang“ des Tages inspiriert, ihr (als Teil des Tages) dieselbe Wertigkeit zu geben wie dem Tag, gerade auch deshalb, weil sie bereits als „erlebt“ der Gegenwart nicht mehr angehört. Manchmal lassen sich meine Schreibempfindungen nicht durch mich bändigen. LG Doris

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.