Stoppt das rechte Pack


https://pixabay.com/de/h%C3%B6lle-tore-tunnel-teufel-b%C3%B6se-681998/

pixabay.com

Ausgeteilt und eingekeilt
verweilt die klägliche Masse
im wirren Gestammel
finsterer Gestalten.
Das hat keine Klasse,
wenn zu viele Bammel,
weil einige schalten und walten
nach Gutsherrenart.

Jede Demokratie ist letzlich ziemlich zart,
kann schnell zur Diktatur kippen,
wenn schweigend Lippen
nicht den Mut zum Widerstand aufbringen.
Davon schon manch Alter kann ein Lied singen.
Doch wer möchte sich aus dem Fenster lehnen,
weil er ängstlich meint, sich am Galgen zu wähnen?
Also läßt man einfach gewähren.

Sie werden davon zehren.
Drum laßt sie uns stoppen,
uns nicht länger foppen
von jener bösartigen rechten Brut!
Ihre haßerfüllte Wut tut niemand gut.
Sie verstecken sich hinter hohlen Phrasen,
möchten morden, lynchen und vergasen.
Dies können wir verhindern – hebt Euren Hintern!

Lotar Martin Kamm

Kategorie: Gedichte

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.