Blinder Fisch


https://pixabay.com/de/ufer-k%C3%BCste-k%C3%BCstenlinie-wellen-336578/

pixabay.com

Der blinde Fisch
springt gegen die Gischt,
er wirbelt herum,
auf dem Felsen steht Nils, warum?

Nicht ohne meine Mikrowelle,
keine ist so schnelle,
wenn er vor Hunger
in der Küche rumlungert.

Er verzichtet auf Urlaub, Frau,
kennt alle Welt, ist schlau.
Nils springt in die Meereswellen,
der blinde Fisch und er zerschellen.

Nafia

Kategorie: Gedichte

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.