Impulse ohne Fernweh


https://pixabay.com/de/obdachlose-menschen-menschliche-57481/

pixabay.com

Den Faden verloren
Wortlos in sich gekehrt
Scheinbar orientierungslos
Auf unbekannten Pfaden unterwegs

Garantiert geschmackvolles Ambiente
In hauseigenem Garten gewachsen
Abends eine Live-Band zum Tanzen einlädt
Sorgloses Wohlfühlprogramm

Straßenlärm umgeben von Menschentrauben
Manch Hauseingang bietet Schutz
In der Kanalisation nicht nur Ratten unterwegs
Gestrandet nach Verlust von Arbeit und Beziehung

Lotar Martin Kamm

Kategorie: Gedichte

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.