Erkenntnisse umsetzen


https://pixabay.com/de/sonnenuntergang-panorama-himmel-2160352/

pixabay.com

Reizüberflutung trifft auf Leere
ohne Unterlaß,
sucht Wege der Gelassenheit
im Vorfeld einer Unterhaltung,
die nicht fruchten will.
Dann wird’s plötzlich schrill,
kommt auf ungeahnter Schwung,
manch trostloses stößt auf Heiterkeit,
das macht richtig Spaß,
der möglichst oft wiederkehre.

Veränderung möge uns ereilen,
die Entwicklung bedeutet,
hin zu anderen Ideen,
kreatives auf verkrustetes trifft,
neuen Wegen Räume schenkt.
Mensch nicht mehr abgelenkt,
manch schwierige Hürde umschifft,
kann jetzt viel klarer sehen.
Keine Ressourcen vergeudet,
sondern mit der Natur verweilen.

Lotar Martin Kamm

Kategorie: Gedichte

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s