Verdunkelte Schatten


https://pixabay.com/de/weihnachten-lichter-dekoration-2577748/

pixabay.com

Lichterketten
sich in meine Augen fressen.
Sie strahlen,
um Dunkelheit abzuschrecken.

Geblendet,
für Sicherheit,
weisen schwarze Rahmen,
wohin es geht.

Glitzernde Fassaden,
helle Gesichter,
dahinter im Fahlen
Tristesse an Wänden, Gedanken.

Täuschungen
verlocken mit Klarheit.
Blind findest du
nie deinen Weg.

Nafia

Kategorie: Gedichte

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.