Verstehen Sie Geld? – Zusammenhänge verständlich erklärt


Rezension zu Davut Çöls neuem Buch

Fach- und Sachbücher haben etwas trockenes, oftmals schwer verständliches an sich, was keineswegs immer so sein muß. Davut Çöl nimmt sich genau dies zu Herzen, sein in diesem Jahr im Tredition Verlag Hamburg erschienenes Buch „Verstehen Sie Geld?“ versucht ziemlich behutsam, den Leser an die Hand zu nehmen, um ihn auf gut 300 Seiten an dies scheinbar komplizierte Thema heranzuführen.

Dabei fällt schnell auf, mit welcher Leichtigkeit und entsprechendem Elan sowie Sorgfalt Davut Çöl sich dem „Schmiermittel“ Geld zuwendet, gleich in der Einführung auf das große Ganze hinweist, welches nur dann in der Gesamtheit des Themas Geld verständlicher wird. Recht hat er.

In fünf große Themenbereiche unterscheidet er zwischen „Die Grundlagen verstehen“, „Das Gelernte in der Praxis verfolgen“, „Der Krisenblick zeigt, wie es weitergehen wird“, „Wie legen Sie Ihr Geld an, und wo liegen die Risiken“ und „So gehen Sie richtig mit Geld um“. Am Ende folgt natürlich eine Finale Zusammenfassung. Ein aufgeweckter Deutschlehrer verkündete mal, lesen Sie den ersten und den letzten Satz eines Buches, es könnte hilfreich sein in Ihrer Abwägung, ob Sie neugierig genug sind, es auch zu lesen. Beherzigt man dies bei Davut Çöl, wird man Feuer und Flamme sein.

Aber Vorsicht, Sie können es keinesfalls einfach durchlesen, viel zu umfangreich befaßt sich der Autor mit der Thematik des Geldes, was durchaus folgerichtig so sein muß, dabei mahnt er zurecht an, daß bisher im Schulunterricht kein Fach über „Geld“ existiert, stellt die berechtigt provokante Frage in den Raum, wie Menschen in ihrem weiteren Leben dann wohl ohne das Wissen um Geld im Alltag umgehen können, ob da etwa eine gewisse Absicht dahinterstehe, die Bürger im Unklaren zu lassen?

Selbstverständlich erscheinen Vorwürfe, Kritikpunkte ans System selbst, in wieweit Geldflüsse manipulativ die Gesellschaft selbst lenken, zu einem anderen Ergebnis kann eine analytische Betrachtung der Zusammenhänge auch nicht kommen, will der Autor eben nicht die Schattenseiten des Kapitalismus einfach ausblenden. Dennoch versteht es Davut Çöl hervorragend, dem Leser stets Mut zu machen, hilfreich dabei die jeweilige kurze Zusammenfassung nach jedem Kapitel.

Alles in allem ein gelungenes Fachbuch, welches äußerst empfehlenswert, ganz besonders sowohl für Ahnungslose als auch „alte Hasen“ mit Kenntnissen über wirtschaftliche Zusammenhänge. Man bemerkt beim Lesen, daß sich der Autor sehr gut mit dem Thema nicht nur auseinandergesetzt hat, sondern sich schon über einen längeren Zeitraum beschäftigt.

Lotar Martin Kamm

Kategorie: Rezensionen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Rezensionen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Verstehen Sie Geld? – Zusammenhänge verständlich erklärt

  1. Arno von Rosen schreibt:

    Glückwunsch zur ersten Rezi, wenn ich den Überblick nicht verloren habe 😉

    Gefällt 1 Person

  2. hraban57 schreibt:

    Danke Arno, aber es ist meine dritte Rezension hier bei Querdenkende. 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s