Luisa Casati – I mag di!


https://www.flickr.com/photos/tulliodainese/15437683647/sizes/z/

flickr.com/ tullio dainese/ (CC BY-NC-SA 2.0)

Knick in der Optik?
Kick im Kopf?
Sicht denken.
Fremd erst.
Dann ernst.
Fröhlich.
Glücklich.

Mund zu.
Ohren auf.
Serpentinen.
Rauf, runter.
Fahrtwind.
Kein
Windhauch.

Flügel schwingen.
Allerlei. Aller Leid.
Glocken klingen.
Sie befreit.
Leben.
Keine
Konventionen.

Luisa Casati,
i mag di!

Nafia

Kategorie: Gedichte

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s