In ihren Gesichtern eine leichte Röte


https://www.flickr.com/photos/berti66/30037179960/sizes/z/

flickr.com/ M. Bertulat/ (CC BY-ND 2.0)

Sie halten sich an den Händen,
in ihren Gesichtern eine leichte Röte.
Man sah von Ferne, sie sind verliebt,
ihre Blicke ein wenig unsicher
nach rechts und links schwenkend.
Die Uferpromenade ist brechend voll,
überall Menschen, in den Straßencafés
ist kein freier Sitzplatz zu sehen.

Er schiebt den Buggy stolz vor sich her,
ein Kleinkind turnt an der Hand der Mutter.
Die Uferpromenade ist in dieser Jahreszeit
nur mit Mühe ohne Rempler zu begehen.
Ihre Blicke wandern Richtung Ufer des Sees,
Richtung der vielen überfüllten Straßencafés.
Auf der Terrasse der Eisdiele genügend Platz
für den Buggy und die kleine Familie.

Hinter ihnen mit leicht genervten Blicken,
drei Jugendliche, ein Mädchen, zwei Jungs.
Sie hören durch das ständige Gemurmel
der vielen Spaziergänger, ihrer Sprößlinge
nörgelnde Sprüche, wie ätzend dies hier sei.
Nirgends ein freier Tisch auf den Seeterrassen,
langes Anstehen beim italienischen Eisverkäufer,
zufriedene Gesichter blicken auf den See.

Sie greifen nach ihren Händen, langsam,
automatisch, ein kurzer liebevoller Blick,
es ist nicht einfach, mit einem Krückstock
durch sich ständig bewegende Menschen zu gehen
und gleichzeitig nach einem Sitzplatz zu sehen.
Da bleiben sie einfach stehen, blicken sich an.
Tags darauf ein Photo in der Zeitung mit der Überschrift:
Auf der Promenade küßt sich ein altes Ehepaar,
um sie herum ein Kreis von Menschen, bewegungslos, still.

Nafia

Kategorie: Gedichte

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu In ihren Gesichtern eine leichte Röte

  1. Zerdenker schreibt:

    Schön, schön, schön! 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s