Chamäleon auf Jagd


https://pixabay.com/de/cham%C3%A4leon-wild-natur-gr%C3%BCn-tapete-1900815/

pixabay.com

Treppe runtergerast.
Tür aufgerissen.
Keiner da.
Hat es nicht geklingelt?

Lächerlich.
Die Rolltreppe
hochzustürmen.
Wartet oben jemand?

Ampel.
Schaltet auf grün.
Reifen quietschen.
In Blicken sonnen?

Zeitung.
Kaum Zeit zu lesen.
Tote zu beklagen.
Menschen unwichtig?

Chamäleon
schleicht sich.
Niemand hat es gesehen.
Ist das Leben nicht schön?

Nafia

Kategorie: Gedichte

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s