Um Frieden bemüht


https://pixabay.com/de/liebe-frieden-erde-natur-urlaub-1640793/

pixabay.com

Jugendbewegung ist ein Gemeinsamkeitsgefühl,
keine Gruppe mit Seminarangeboten auf Befehl.
Musik, die verbinden kann, ist kein Kampfgeschrei,
selbst rhythmische Lyrik ist kein Beweis für Freisein.

Niemand wird in eine gerechte gute Welt geboren,
Mensch durch seinen Lebensweg muß dafür sorgen.
Wühlen in der Vergangenheit, im Gewesenen
hilft keinem Kranken, noch einem Genesenden.

Anstifter, Unruhestifter versuchen zu spalten,
der Sinn steht nicht nach konkreten Sachverhalten.
Der Sinn steht nicht nach utopischen, neuen Ideen,
soweit reicht Phantasie nicht, man will alte Regeln.

Verantwortliche, die Kinderverhalten ignorieren,
läßt verkümmern den Geist, Gedanken inspirieren
sich an neuen Impulsen, Mustern, Eindrücken.
Können dann sich entwickeln, eine Stufe höher rücken.

Liebe ist kein Eigentumsbegriff, Liebe gilt einheitlich,
gilt universal, ist unerschöpflich, oder für alle nicht.
Deshalb muß man nicht alles und jeden gern haben,
das Zauberwort heißt Toleranz, nicht am Haß laben.

Anstifter, Unruhestifter brauchen Erkennungszeichen,
Empathielosigkeit läßt Vertrauen, Gespür weichen.
Freie Menschen fühlen sich unsichtbar angezogen,
Herzen, Verstand, Phantasie brauchen keine Logen.

Friedensmenschen schüren keine Ängste, keinen Haß,
da sorgt sich sogar der Löwe um das Wohl eines Schafs.
Im übertragen Sinn, freie Aufrechte um Frieden Bemühte,
legen Wert auf allgemeine, allen zugutekommende Güte.

Nafia

Kategorie: Gedichte

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s