Dummheit anlocken


https://pixabay.com/de/dumm-das-wort-dumm-scrabblefliesen-1245103/

pixabay.com

Du kannst in deinem warmen Zimmer sitzen,
versuchen geistige Armut herauszuschwitzen,
du kannst über deine Handlungen frohlocken,
du trägst keine mehrfach gestopften Socken.

Durch dein ständiges nur gutes Essen fassen,
willst du dir den wahren Weg bestätigen lassen,
dafür stürzt du dich in immens große Kosten,
zur Abreaktion kann man Haß und Wut posten.

Oder du gönnst dir erotische Wohlfühlmassagen,
hetzen rentiert sich, das kannst du gewiß sagen.
Nach außen gibst du den sittlichen Saubermann,
der sich weiß Gott nicht um alles kümmern kann.

Ehrliche aufrechte Menschen sind dir zuwider,
deshalb bezahlst, behandelst du sie wie Diener.
Du träumst dir nur dein Leben romantisch schön.
Gemeinwohl, Frieden für alle sind Dinge, die störn.

Du kannst noch so lange im warmen Zimmer sitzen,
du bleibst ein Stinkstiefel, da nützt kein Schwitzen.
Zur geistigen Größe gehört mehr als edle Socken,
sie reichen aber aus, um Dummheit anzulocken.

Nafia

Kategorie: Gedichte

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s