Im Miteinander verbunden


https://pixabay.com/de/baum-alleinstehend-sonnenuntergang-1894217/

pixabay.com

In die Welt geschrien
deine Meinung,
ihr Nachdruck verliehen.
Viel Leid ertragen
all die Opfer,
die sich kaum beklagen.

Freundschaften geschlossen,
ohne Zweifel
liebevoll festlich begossen.
Manches wir verdanken
im Austausch,
Geschichten in Köpfen ranken.

Ideen mit Leichtigkeit austauschen,
reinen Herzens
ihren Botschaften lauschen.
Im Miteinander verbunden,
ohne Neidgedanken
haben wir uns gefunden.

Lotar Martin Kamm

Kategorie: Gedichte

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s