Liebe strömt bis zum Genick


https://pixabay.com/de/hund-husky-alpen-haustier-1930301/

pixabay.com

Der Florian,
der hat’s mir angetan,
mit seinem hellblauen Blick,
strömt Liebe bis zum Genick.

Er grüßt stets unbändig freundlich
jeden Tag, jede Woche getreulich,
mit der gleichbleibenden Intensität,
dies Treffen wär von großem Wert.

Diese unverfängliche ehrliche Art
schenkt er dem Herrn mit Bart,
genauso wie den Kindern,
da läßt er sich nicht hindern.

Verletzende Stiche im Herzen
kann man nur verschmerzen,
weil genau diese Eigenschaft
ihn so liebenswert macht.

Sein Freiheitsdrang ist groß,
die Unabhängigkeit nicht bloß
Worthülsen, sondern Charakter,
er ist überdies ein Charmanter.

Florian und sein Besitzer, Herrchen
sind fast ein eingespieltes Pärchen,
obwohl man nicht sicher sein kann,
wer die Leine führt beim Spaziergang.

Der Husky hat seinen eigenen Willen,
da hilft kein Befehlen und Brüllen,
nur durch gegenseitigen Respekt
sein Interesse an dir ist geweckt!

Nafia

Kategorie: Gedichte

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Liebe strömt bis zum Genick

  1. Cin ♥ schreibt:

    So süss! ♥

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s