Es geschah vor 40 Jahren – letzte Sendung


https://pixabay.com/de/landschaft-sonnenuntergang-fluss-982178/

pixabay.com

Wußten Sie was vom 29. November bis 05. Dezember 1976?

Querdenkende TV begrüßt Sie recht herzlich zu seiner letzten Sendung „Es geschah vor 40 Jahren“ – ein Nachrichtenrückblick ohne anspruchsvolle Informationserklärung, vielmehr der Unterhaltung dienend, manchesmal mit zwinkernden Augen zu betrachten.

Für all jene, die Interesse haben, was da im Hintergrund geschieht, bis solch eine Sendung aufgenommen, ein paar Infos zur Technik und Ausstattung:

Die Kulisse stammt noch aus meinen beruflichen Zeiten im Schloßtheater Neuwied, bestehend eine Aneinanderreihung aus zwei Wänden, zwei Portalwänden und einem Sturz mit dahinter gespanntem Stoff, per Klettverschluß befestigt.

Ausgeleuchtet mit zwei alten Scheinwerfern, zum einen einem „Mettmann – 1.000 Watt“, zum anderen einem „Strand Lighting – 650 Watt“, aufgenommen mit einer Samsung Video-Kamera.

Ständig wechselnde Bilder (Skulpturen) von uns an linker, großer Wand.

Diesmal gestalteten wir zusammen die letzte Sendung. Schauen Sie dennoch bei Querdenkende TV vorbei, es wird demnächst eine neue Sendereihe folgen.

Doris Mock-Kamm und Lotar Martin Kamm

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Querdenkende TV abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Es geschah vor 40 Jahren – letzte Sendung

  1. Arno von Rosen schreibt:

    Habt ihr gut zusammen gemacht, fast wie im TV 🙂

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s