Trumpty Dumpty sat on the Wall und jewann die Wahl


https://pixabay.com/de/landschaft-h%C3%BCgel-berg-steigung-690990/

Satirischer Rückblick…

Ganz gemäß aus dem Nursery-Reim der Mother Goose folgt auf stehendem Fuß die Parodie auf jenen Trump, dem Donald, der die Wahl jewann. Wat war des danach für’n Run, welch Fun! Doch zurück zum wöchentlichen Geschehen, was och wir so alles ham jesehen.

Geltungsbereiche alles andere als zufällig möchte man meinen, wer wird schon „My home is my castle“ verneinen. Herrschaftsansprüche finden stets Wege, ihre Macht auszubauen. Woran dies wohl läge, so viel Vertrauen? Ihr wißt doch, mit Geld kann man nahezu alles richten, egal wer unter welchem Stein hervorkroch, da nützt och keen Hinzudichten.

Wir sehen es doch in Burkina Faso, wo Yacouba Sawadogo die Wüste mit Wald beschenkte, egal wieviel Gelder Entwicklungshilfe in falsche Hälse versenkte. Man weeß doch, Autopiloten sind och nur Idioten, die jedem Joch hinterherkriechen, profitieren von manch tragischem Siechen.

Seit Jahren schon zu sehen, daß in Madagaskar die Regierung tatenlos die Holz-Mafia gewähren läßt. Wie kann solches nur geschehen, only money seems to be the best? Manch Dinge sich merken wohl keine leichte Sache. Sag mal, wer verkooft uns solch Mär, daß ick nüscht lache!

Und so wandelst du durchs mühsame Sein, Lebenserfahrungen hinterlassen sichtbare Spuren, bist aber nicht damit allein, selbst wenn einige hinter dir tuscheln auf manch Fluren. Wichtig ist doch nur, am Abend du die Hand deiner Liebsten hälst, egal wie sehr es den einen oder anderen mißfällt.

Doch wes Lied ich sing, fragt sich hierbei, wohin sie ging, die Liederlichkeit, die nunmehr sei. Die Entscheidung fiel, für manch einen ziemlich subtil, The Donald nächster Präsident der USA. Was drüben übern Teich wohl geschah? Schon werden erste Stimmen wach und fragen hinterlistig janz flach: Biste nu für oder gegen Trump? Bedenke, wat du sachst, du Lump! Sie ham janz richtig gelesen, wer die falsche Antwort gibt, dann is nix mehr mit jenesen, dann haste dat versiebt.

Dann magste wie een Hallodri oder Halunke um die Häuser ziehen, bleibst in manch Spelunke, tust dir in Alkohol entfliehen. Ob das die richtige Qual nach dieser mißratenen Wahl? Träume sind och nur Schäume? Ganz anders hingegen für Bäume. Dort wo eine alte Platanenallee weiterhin gefährdet in Überlingen am See. Interessiert nur fast keinen, weil jetzt viel wichtiger das Weltgeschehen. When Trumpy Dumpty sat on the wall, manch einer sich sagt: Wat jibt dat nur für nen Widerhall.

Lotar Martin Kamm

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Satire abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s