Aus der Enge geboren


https://pixabay.com/de/kind-geburt-muschel-baby-782680/

pixabay.com

Da wurdest du geboren,
sicher getragen
in Mutters Schoß,
bis die Enge
wurde zu groß.

Mit Glück, Umsicht
darfst du die ersten
Kindertage – jahre
erleben mit Vater
und Geschwistern,

immer noch
beschützt durch
Heim und Liebe,
Verständnis ließ
sich prägen.

Irgendwann die
ersten Revolten
dein Herz nach
Freiheit strebend,
die Enge wurde groß.

Die eigentliche
Geburt, das Tragen,
das Hervorbringen,
das Gebären
der Persönlichkeit

führt durch
Freundschaften,
eigene Familie,
sich selbst finden,
Kenntnisse verbinden.

Da bist du geboren,
sicher getragen
in deinem Ich,
bis die Enge
wird zu groß
und du kehrst
zurück in
der Erdmutter
Schoß.

Nafia

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Aus der Enge geboren

  1. drnessy schreibt:

    Wunderschöne Worte, die mich Liebe, Nessy von Salutary Style

    Gefällt 2 Personen

  2. Pingback: Sonntag, den 04. September 2016 | Kulturnews

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s