Identitäre Demagogen unerwünscht


https://pixabay.com/de/photoshop-manipulation-freiheit-1566435/

pixabay.com

Mitunter wundert und fragt man sich munter,
warum viele Menschen Tatsachen verdrehen,
nur um selbst im Rampenlicht zu stehen,
dafür drücken sie anderer Rechte runter.

Sie klagen Fehler, Übel, Mißstände an,
die sie selbst in ihrem Umfeld angewandt,
ohne Zögern malen sie Teufel an die Wand,
bieten dafür Zucht, Ordnung und Zwang.

Es scheint, als bekämpften sie eigene Geister,
die in ihren Seelen führen zum Desaster,
ihr Unwesen treiben laut wie ein Ghettoblaster,
deshalb werden alle mit falscher Moral zugekleistert.

Es ist eine aus Unfähigkeit spiegelverkehrte Welt,
sie reflektiert ihre eigenen Ängste und Haß,
auf alles und jenes, das glücklich ist und lacht,
denn durch Freude fühlen sie sich falsch dargestellt.

Ihre eigenen Lügen, Mitleidhaschereien, Betrügereien,
ihre soziale Kälte, ihre übertriebene Selbstliebe,
ihr Korsett der Unfreiheit sind die eigentlichen Diebe,
die in ihrem Seelenheim pflichtbewußte Feste feiern.

Von seinem Erleben und Tun auf andere schließen,
kann nicht zur Wahrheit und Wissen dienlich sein,
Empathie für andere, das hat mehr mit Weisheit gemein,
verhindert Eigennutz, dann müßt ihr nichts verbieten.

Ehe ich es vergesse, ihr mögt euch selbst Volk nennen,
bitteschön, das sei euch belassen, aber ich bin Ich,
meinen Namen, meine Freiheit kriegt ihr nicht,
tut nicht so, als würden wir uns kennen.

Seid wenigstens hier ehrlich, steht zu eurem Egoismus.
Ich wurde zur geistigen Freiheit mit Liebe erzogen,
zur Identität brauche ich keine Demagogen,
das Leben, die Welt wird nur durch euch gefährlich.

Nafia

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s