Sing mir ein Lied


https://pixabay.com/de/regenbogen-natur-afrika-%C3%B6kologisch-509500/

pixabay.com

Sing mir ein Lied vom Leben,
wie es sich anfühlt, gerade eben.

Den Schmerz, den du spürst,
der eiskalt dein Herz berührt.
Laß mich mit dir fühlen,
bezwing den Schmerz nicht mit Lügen.

Wie fühlt sich an bei dir Freude,
kommst du dir vor, als schleudere
dich das Karussell im Kreis,
bis dein Herz ist kochend heiß?

Sing mir ein Lied vom Leben,
wie es sich anfühlt, gerade eben.

Du lebst in völliger Einsamkeit,
niemand mehr das Leben mit dir teilt.
Um wieder mal eine Stimme zu hören,
liest du leise, ohne die Nachbarn zu stören.

Des Nachts bist du auf Trebe,
als ob es kein Morgen mehr gebe.
Tummelst dich zwischen Menschen,
frei, ohne Furcht und Bedenken.

Sing mir ein Lied vom Leben,
wie es sich anfühlt, gerade eben.

Du willst mit mir gemeinsam singen,
sogar auf Tische und Bänke springen,
weil du dich gerade losgelöst fühlst
von allem, was dich am Boden hielt.

Dies ist mein Lied vom Leben,
mal traurig, mal fröhlich, eben.
Mal verrückt, mal ins Ich versunken,
mal von Trauer, mal von Spaß betrunken.

Sing mir ein Lied vom Leben,
wie es sich anfühlt, gerade eben.

Nafia

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Sing mir ein Lied

  1. lini23061995 schreibt:

    Wow, wahnsinnig tolle Zeilen!

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Montag, den 25. Juli 2016 | Kulturnews

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s