Ist das wirklich dein ernst?


ernst, Zufall, Namensgebung, Menschen

ernst, Zufall, Namensgebung, Menschen

Das Überleben war kein Honigschlecken – Namensgebungen daher kein Zufall

Ist das wirklich dein ernst? Die Frage impliziert in etwa, entspricht das der Wahrheit, bist du sicher, überzeugt.

Ist das wirklich dein Ernst? Die Frage impliziert in etwa, ist das dein Partner, mit dem Vornamen Ernst.

Okay, heutzutage wird wohl der erste Satz öfters zu hören sein, da der Vorname Ernst nicht mehr häufig oder vielleicht gar nicht mehr für ein Kind ausgesucht wird. Die Sprachbedeutung für den Vornamen ist: Ernst, Sorge, Eifer. Allerdings haben die Gebrüder Grimm eine andere Bedeutung, die wahrscheinlich eher zutreffend ist, beschrieben. Davon ausgehend, daß Vornamen entweder Bezug auf den Charakter oder aber auf eine Wunschvorstellung zur Charakterbildung entstanden sind, oftmals jedenfalls. Hier ein Auszug ihrer Erklärung:

Auffallend ist nun, dasz ein uralter mannsname geradeso Ernust, Ernest, heute Ernst lautet (Förstemann 1, 126, wo man die formen Arnust, Arnest für fehlerhaft halten darf) und in diesem namen musz eine lebendigere vorstellung gelegen haben, als das heutige wort gewährt. darauf leitet selbst die endung ust, die auch in der abstraction dionust servitium ein persönliches dienest servus und dienest ancilla zeigt. was könnte Ernust aussagen? ich vermute vorerst held oder krieger (pugil), und da mhd. ërnst wirklichen streit und kampf, ags. eornest sogar zweikampf bedeutet, so liegt es nahe das altn. orrusta f. proelium, pugna

Da es den Gebrüdern Grimm in vieler Hinsicht um Ernsthaftigkeit ging, haben sie sich bei diesem Namen viel Mühe gegeben seinen Ursprung zu erklären, der obige Textausschnitt ist nur ein kleiner Teil ihrer Bemühungen.

Schließen wir uns den Gebrüdern Grimm an, so gesellt sich der Vorname Ernst in die lange Reihe der Vornamen, die Kraft, Kampf, Mut, Held, Stärke an die Person weitervermitteln sollten. Diese Begriffe sind nicht nur bezogen auf kriegerische Handlungen und Erwartungshaltungen für die Namensträger, sondern auch auf die Umstände der Lebensverhältnisse, die unseren Vorfahren vorlagen. Und die sahen bei weitem nicht immer rosig aus. Hungersnöte, Naturgewalten, unerklärbare Naturvorkommnisse, Raubtiere bestimmten das Leben.

Die Lage war ernst. Und das Überleben war kein Honigschlecken, auch nicht innerhalb einer Gemeinschaft. Wie soll da ein Nachkomme mit dem Vornamen „Lustig“ das Leben meistern? So jemand wurde sicher nicht ernst genommen, oder?

Nun erfüllen sich wider Erwarten nicht alle Namensgebungen als wirklich treffende Charakterbezeichnung eines Menschen, weder bei den weiblichen noch bei den männlichen Nachkommen. Und Felix ist sicher nicht sein ganzes Leben mit Glück ausgestattet. Obwohl, ja manchmal kommt das vor, selbst in diesem Zusammenhang: „Die Ausnahme bestätigt die Regel“, und Ernst ist ernst.

Der Nachwuchs pariert nicht immer nach den Vorstellungen und Wünschen seiner Eltern und Verwandten. Er hat seine eigene Vorstellung vom Leben und Sein, wenn sein Sein nicht gebrochen wurde, macht er damit ernst.

Und so kann es durchaus sein, daß Ernst ein lebenslustiger Mann, inzwischen in Erfahrung gebracht hat, daß Name ursprünglich auch mit „h“ geschrieben wurde und es keine eindeutige Begriffsbestimmung gibt, also nicht unbedingt von „nomen“ hergeleitet ist, denn laut W. Wackernagel ist nämlich name von nëmen (nehmen) abgeleitet: »name ist das was man nimmt, zur gabe empfängt«.

So hat Ernst ernst gemacht und seine Gabe durch die Eltern in Empfang genommen und nennt als ernstzunehmender Satiriker die Lebensart der Menschen beim Namen. Denn kampfeslustig war er eh und je.

Doris Mock-Kamm

Dieser Beitrag wurde unter Kolumne abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.