Teilnahme am Projekt „Gegen das Vergessen“


flickr.com/ mibuchat/ (CC BY-SA 2.0)

flickr.com/ mibuchat/ (CC BY-SA 2.0)

Inspiriert durch Jürgen M. Brandtner macht Sylvia Kling den Anfang

Die Autorin Sylvia Kling rief jüngst in ihrem Blog das Projekt „Gegen das Vergessen“ ins Leben, wobei sie inspiriert wurde vom Theaterregisseur und Schauspieler Jürgen M. Brandtner, der bereits vor knapp fünf Jahren mit dem Leseabend „Aktion wider den undeutschen Geist“ in Erscheinung trat, Texte zur nationalsozialistischen Bücherverbrennung am 10. Mai 1933 vorlas.

Brandtner selbst äußerte dazu: “Gegen das Vergessen” wird von vielen Künstlern und Initiativen aufgegriffen, wenn es um die Geschehnisse während des Nationalsozialismus geht oder um Aktionen / kreative Prozesse / Kunstwerke, die gegen diesen Geist atmen.” Genau das veranlaßte Sylvia Kling, das gleichnamige Projekt „Gegen das Vergessen“ jetzt zu initiieren, startete sie selbst mit ihrem Gedicht „Egal“.

Dabei forderte sie andere Künstler auf, sich an dem wichtigen Projekt aktiv zu beteiligen. Prompt folgten zügig die ersten Texte und Beiträge. Querdenkende veröffentlichte ebenso ein Gedicht, weil gerade in Zeiten eines deutlichen Rechtsrucks, der sich quer durch Gesamteuropa abzeichnet, viele Menschen sich einfinden, die undifferenziert an Hetze und Gewaltaufrufen mitwirken. Gerade Kunstschaffende werden dabei allzugern schnell an den Pranger gestellt, zensiert, zurechtgewiesen, wie man aus der Vergangenheit leidvoll sich erinnern sollte. Umso wichtiger, selbst dazu Stellung zu beziehen. Wir rufen somit alle Kunstschaffenden auf, sich rege zu beteiligen. Wehret den Anfängen!

Wir werden die unten aufgeführte Liste der Beteiligten stets ergänzend auf den neuesten Stand bringen.

Im Namen des gesamten Teams
Lotar Martin Kamm

Arno von Rosen – Teilnahme am Projekt “Gegen das Vergessen”

59.Dieses Mal kein Sportbericht, doch hoffentlich genau so interessant!

Kein Gewicht – ein Beitrag zur Aktion “Gegen das Vergessen”

Revolutionäre Wesen täuschen uns

Pawlo – Gegen das Vergessen/Against forgetting

Belana Hermine – Aufwachen

Monika Maria – gegen das Vergessen

Khalid Auoga – Verzeiht

Anne-Lenas Lesestübchen – Ein Erbe

Ule Rolff – siebzig

Belana Hermine – Rosa

Lyrifant – gegen das vergessen

Sugar4all: ES GIBT NUR EIN GEMEINSAM

Nie wieder Krieg, Papa!

Colleen: Gegen das Vergessen-Fred Uhlmann

Sylvia Kling – Untröstlich

Rachelgedanken: Gegen das Vergessen

Seelenglimmern…: Es gibt nur zwei Menschenrassen … und die eine lebt ihren Selbstdarstellungswahn lachend aus!

Sylvia Kling: 70 Jahre Frieden – Zu lang für die Deutschen?

4alle/4all: Gegen das Vergessen – ein Projekt

 JuckPlotz: Gegen das Vergessen

Katrin-musikhai: Teilnahme am Projekt ‘Gegen das Vergessen’

Lyrifant: Bitte einer Dünnhäutigen

Maddemaddigger: Schlussstrich

Hinter den Worten

Ule Rolff: Gegen das Vergessen – siebzig

Belana Hermine: Puzzle-Teile – Erinnerungsfetzen

Peter Emrich: Gegen das Vergessen

Belana Hermine: Wir Wunderkinder

Das wär doch was: Gegen das Vergessen

blaupause~ lyrisches bLogbuch: Gegen das Vergessen – ein Projekt von

Belana Hermine: Meine Großmutter erzählt

PollysGeliebte(s)Leben: Gegen das Vergessen

tangofiligran: Gegen das Vergessen

Zungenkoeder: Gesang vom Lager

Belana Hermine: Die Kraniche ziehen

“Deine Welt” – GEGEN DAS VERGESSEN

Aufrechte Streiter hoch zu Ross in gnadenloser Mission

Belana Hermine: Meine andere Großmutter erzählt

Sylvia Kling: “Verzweiflung” – Gegen das Vergessen

tangofiligran: Jüdisches Leben in Berlin bis 1945

Wittlicher: Unvergessene

Belana Hermine: Tod und Schrecken

Systemwechsel in altbekannte Bahnen

Annes Lesetagebuch: Jürgen Serke: Selma Meerbaum-Eisinger – Ich bin in Sehnsucht eingehüllt

Sabine Adameit: Gegen das Vergessen – Die Saat ist gelegt

Mail Pro Fotoblog: Gegen das Vergessen

eulenschwinge: ein koffer gegen das vergessen

tomdot: Gegen das Vergessen

Belana Hermine: Tag der Befreiung…

Sabine Adameit: Was haben wir falsch gemacht

Starlit Sky Thoughts: Gegen das Vergessen

tango filigran: Gebilligt und hingenommen

Red Skys over Paradise: Bertha Baer

Red Skys over Paradise: Stolpersteine

isso und nicht anders: Endlich Frieden? – Teilnahme am Projekt „Gegen das Vergessen“

Herr R. schreibt über: Gegen das Vergessen – Gegen die Schuld

Herr R. schreibt über: Es darf nie wieder, nie wieder geschehen! – Gegen das Vergessen

Belana Hermine: Anne Frank

Herr R. schreibt über: Es darf nie wieder passieren – Ein Gedicht von Ede

Gewalt und Hass bestimmen die Medien

Sabine Adameit: Terror

Sabine Adameit: Ich halte das nicht mehr aus

Es war einmal: Abschied – Ein Gedicht von Ede

https://juckplotz.wordpress.com/2016/08/09/8-august-1944-zugfahrt-nach-westerbork/

https://wernerkrebber.wordpress.com/2016/07/13/vor-40-jahren-majdanek-prozess/

Es war einmal: Menschlichkeit – Ein Gedicht von Ede

Es war einmal: An die Geliebte – Ein Gedicht von Ede

https://anneslesetagebuch.wordpress.com/2016/08/12/winfried-meyer-mir-hat-gott-keinen-panzer-ums-herz-gegeben/

https://issoundnichtanders.wordpress.com/2015/10/05/gefallene-helden/

https://issoundnichtanders.wordpress.com/2016/05/29/meinungsfreiheit/

https://issoundnichtanders.wordpress.com/2016/07/22/freiheit-bruederlichkeit-menschlichkeit/

https://anneslesetagebuch.wordpress.com/2016/08/16/uwe-timm-am-beispiel-meines-bruders/

https://issoundnichtanders.wordpress.com/2016/08/20/dein-freund/

Im Fahrwasser der Neuen Rechten

https://anneslesetagebuch.wordpress.com/2016/08/27/james-a-michener-dresden-pennsylvania/

Die Ballade vom unvergessenen Tag

https://issoundnichtanders.wordpress.com/2016/09/05/flucht-vor-tod-und-bomben/

Es war einmal: Tod – Ein Gedicht von Ede

https://cbeachblog.wordpress.com/2016/09/12/unsere-kultur/

Dem rechten Diktat trotzen

Eigene bisher erschienene Beiträge:

Revolutionäre Wesen täuschen uns

Nie wieder Krieg, Papa!

Hinter den Worten

Aufrechte Streiter hoch zu Ross in gnadenloser Mission

Systemwechsel in altbekannte Bahnen

Gewalt und Hass bestimmen die Medien

Im Fahrwasser der Neuen Rechten

Dem rechten Diktat trotzen

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aufrufe abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

31 Antworten zu Teilnahme am Projekt „Gegen das Vergessen“

  1. Sylvia Kling schreibt:

    Dankeschön! Ihr seid absolute Spitze! 💜💛💚💕👍

    Gefällt 3 Personen

  2. Belana Hermine schreibt:

    Hat dies auf Pilgerin Belana Hermine rebloggt und kommentierte:

    ein Beitrag zum Projekt „Gegen das Vergessen“

    Gefällt 2 Personen

  3. Paul Söderboom schreibt:

    Die Nazis verbrannten etwa 7000 Titel . Die „Befreier“ verbrannten 45000 Titel . Werden Sie daran denken , Frau Kling? Wenn schon gedenken , dann auch richtig ! NICHT VERGESSEN .

    Gefällt mir

    • Arno von Rosen schreibt:

      Herr Söderboom, auch wenn es Ihren Gerechtigkeitssinn nicht trifft, die Befreier haben auch KZ-Gefangene umgebracht, alleine dadurch, dass sie den Gefangenen richtiges Essen gaben, welches sie nicht mehr vertrugen. Es gab auch Vergewaltigungen durch Russen und Amerikaner, aber was hat das damit zu tun, dass die Nazis Bücher, entartete Kunst und Menschen verbrannten? Nicht nur Juden, sondern jeden, der anderer Meinung, anderer Herkunft oder vielleicht nicht so klug war. Hätten die Nazis weiter gemacht, wären Sie dann noch am Leben? Ich nicht, denn mich hätte es nie gegeben. Nicht meine Bücher, meine Zeichnungen, meine Fotografien, meine Lyrik oder meinen Sohn. Wenn Sie schon auf Fakten pochen, führen Sie doch die Titel an, die verbrannt worden sind und aus welcher Richtung diese Literatur stammte.

      Gefällt 4 Personen

  4. WiedasLebenklingt schreibt:

    Hat dies auf rebloggt und kommentierte:

    Nach einer kurzen „Verschnaufpause“ auf dieser Seite möchte ich heute etwas, mir sehr Wichtiges mitteilen. Es geht um das Projekt „GEGEN DAS VERGESSEN“. Jeder, der sich daran beteiligen möchte (es müssen nicht zwingend Künstler sein), informiere mich bitte. Ich freue mich über alle Teilnehmer_innen! Nur gemeinsam können wir stark sein. Alles zusammengefaßt findet Ihr hier.

    Gefällt mir

  5. Pingback: Projekt “Gegen das Vergessen” | Sugar

  6. Pingback: Gegen das Vergessen / Fred Uhlman – Glück ist überall

  7. Pingback: UnTröstlich | Sylvia Kling - Literatur

  8. Pingback: 70 Jahre Frieden – Zu lang für die Deutschen? | Sylvia Kling - Literatur

  9. Pingback: Es gibt nur zwei Menschenrassen … und die eine lebt ihren Selbstdarstellungswahn lachend aus! | seelenglimmern

  10. Pingback: Gegen das Vergessen | JuckPlotz

  11. Pingback: Erinnern | Gezeitenwechsel

  12. Pingback: Gegen das Vergessen | PollysGeliebte(s)Leben

  13. Pingback: Gegen das Vergessen | Ule Rolff

  14. Pingback: Gegen das Vergessen – Wortklauberei

  15. Pingback: “Warten auf Lohengrin” – Bianca Schlosser | Sylvia Kling - Literatur

  16. Pingback: Querdenkende – zum Projekt “Gegen das Vergessen” | Pilgerin Belana Hermine

  17. Pingback: Wir Wunderkinder | Pilgerin Belana Hermine

  18. Pingback: Gegen das Vergessen | das wär doch was

  19. Pingback: Meine Großmutter erzählt | Pilgerin Belana Hermine

  20. Pingback: Die Kraniche ziehen | Pilgerin Belana Hermine

  21. Pingback: “Deine Welt” – GEGEN DAS VERGESSEN | Sylvia Kling - Literatur

  22. Pingback: Meine andere Großmutter erzählt | Pilgerin Belana Hermine

  23. Pingback: Ein Mensch, wie stolz das klingt | Sylvia Kling - Literatur

  24. Pingback: “Verzweiflung” – Gegen das Vergessen | Sylvia Kling - Literatur

  25. Pingback: Kriegserbe | Pilgerin Belana Hermine

  26. Pingback: “Ich bin in Sehnsucht eingehüllt” – GEGEN DAS VERGESSEN | Sylvia Kling - Literatur

  27. Pingback: Gegen das Vergessen – Starlit Sky Thoughts

  28. Pingback: Endlich Frieden? – Teilnahme am Projekt „Gegen das Vergessen“ – isso und nicht anders

  29. Pingback: Gegen das Vergessen – Gegen die Schuld – Herr R. schreibt über

  30. Pingback: Gegen das Vergessen | Tom. Fotoblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s